JCE in Codeansicht ohne Symbole

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #2801 von Bea
Die meisten werden wohl mit dem JCE arbeiten. Ich habe nun die neuste Version runtergeladen und finde diese Code-Ansicht total unspraktisch:

Im normalen Editor habe ich alle Bearbeitungssymbole, in der Codeansicht nichts mehr. Nicht mal mehr eine Backbutton. Habe ich irgendwas falsches eingestellt oder ist das jetzt normal so? Finde das total unpraktisch.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #2802 von Thomas Hunziker
Ich denke das ist gewollt so. Was willst du auch mit all den Buttons im Codemodus? Die würden da eh nicht funktionieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #2803 von Bea
Thomas, grad der Undo-Button war genial.

Und sowieso: Die html Ansicht wird nur noch in der Bezahlversion gut dargestellt! Hab jetzt mit viel Aufwand wieder downgegradet.

Kennst du einen besseren Editor? JCE war so genial und vor allem gratis. Mich stört ganz gewaltig, dass man sogar im Forum sich nur registrieren kann, wenn man ein ABO hat. Nicht grad hilfreich :-(

Auf der Demoseite sehe ich, dass wohl in der Pro Version dieser Button drin ist! Tja, da updatet man ganz unschuldig und hockt nachher stundenlang vom dem Compi, um alles wieder richtig hinzukriegen, seufz
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von Bea.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #2804 von Thomas Hunziker
Ich nutze eigentlich meistens den normalen Editor der bei Joomla dabei ist.
Teuer wär der JCE aber nicht. 25€/Jahr und du darfst ihn auf sovielen Seiten nutzen wie du willst und hast Zugriff auf alle Plugins. Nach dem Jahr darfst du ihn weiternutzen, kriegst aber keine Updates mehr für die Plugins.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #2805 von Bea
Ja, habs gesehen mit dem Preis. Der ist nicht das Problem. Mehr, dass man ein Update eingeblendet bekommt, dieses ausführt und dann poing, nichts mehr so ist wie vorher. Das mag ich gar nicht ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #2819 von Matthias
Ich nutze den Codemirror als Standardeditor bei Joomla. Der zeigt einem den HTML-Code recht brauchbar an.
Allerdings ist das Arbeiten mit ihm nicht so schön, da er immer versucht geöffnete Elemente sofort wieder zu schließen. Deshalb nutze ich zum Arbeiten Notepad++. So gut wie Notepad++ wird wohl auch kein Joomla-Editor sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.398 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
© Bakual