DWD Wettermodul - Änderungen laut GDS-Newsletter

Mehr
4 Jahre 3 Wochen her - 4 Jahre 3 Wochen her #3272 von nubes
Komisch, dass das bei dir keine Probleme gab mit dem Update 3.8.0 oder umgekehrt, warum bei mir nun das Wettermodul nun zickt. :angry:
Ich habe inzwischen eine Rückmeldung vom Hoster. Mein Account hat 1024 MB RAM, der vollständig von einem fehlerhaften Script kassiert und nicht mehr freigegeben wird. Was auffällt, dass ich außer dem Update nichts geändert habe und der Zeitpunkt des auftretens des RAM-Problems übereinstimmt. Wie gesagt, deaktiviere ich das Wettermodul läuft wieder alles einwandfrei. "Sonstige" Fehlermeldungen bekomme ich keine.

Hab gerade deinstalliert und bekomme das Teil nicht wieder installiert. Die Meldung sagt zwar alles ok. Das Wettermodul erscheint aber weder in dem Installationsordner, noch in der Moduleauflistung. :(
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Wochen her von nubes. Grund: Update auf 3.8.0 geändert und Text hinzugefügt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Wochen her #3273 von Thomas
Hallo zusammen

Bei mir ist es dasselbe..Wettermodul an , weiße Seite.
Wettermodul aus , geht alles.
Joomla Update gestern Abend auf 3.8.0 .
Ich hoffe schwer das es bald wieder läuft , weil ich sehr ungern darauf verzichten will.
Es ist eines meine Lieblingsmodule !

Gruss gundelpfanne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Wochen her #3274 von Thomas
Hallo

Habe die Fehlermeldung noch vergessen.

Warnung
JFTP: :connect: Die Verbindung zum Host „ftp-outgoing2.dwd.de“ am Port „21“ ist fehlgeschlagen! Socket-Fehlernummer: 110 und Fehlermeldung: Connection timed out
JFTP: :_passive: Keine Verbindung mit dem Kontrollport
JFTP: :listNames: Passiver Modus kann nicht genutzt werden
JFTP: :_putCmd: Keine Verbindung mit dem Kontrollport
JFTP: :_mode: Unerwartete Antwort. Serverantwort: [Erwartet: 200]. Gesendeter Modus: Binary
JFTP: :read: Passiver Modus kann nicht genutzt werden

gruss gundelpfanne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Wochen her #3275 von Thomas Hunziker
Gestern wär aber das Joomla 3.8.0 rausgekommen. Bist du sicher dass du auf 3.7.5 aktualisiert hast? :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Wochen her #3276 von Thomas Hunziker
Wenn das Server RAM überläuft kann ich von seiten des Moduls vermutlich nicht viel machen. Welche Änderung im Joomla 3.8.0 das nun ausgelöst hat ist auch schwer zu sagen. Da gabs recht vieles welches allenfalls mehr Arbeitsspeicher benötigt.
die einzig zuverlässige Lösung ist dass der Hoster mehr RAM zur Verfügung stellt. Wobei 1 GB doch schon recht viel ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Wochen her #3277 von nubes
Ich habe das Modul wieder installiert bekommen. Was den freien Speicher betrifft, so ist das eine Menge. Joomla belegt da in zwei Installationen vernachlässigbar wenig, bei dem was ich zur Verfügung habe. Offenbar läuft das Wettermodul aber nicht mehr. Interner Serverfehler. Der Hoster hat festgestellt, dass massig RAM belegt wird, aber nicht mehr freigegeben wird. Irgendwann ist halt nichts mehr da und die Errorlog sagt das aus. Allerdings sind meine "anderen" Webseiten ohne Wettermodul davon nicht betroffen. Wo das Problem nun genau im Wettermodul liegt, ist ja unklar, hängt aber eindeutig mit dem Update zusammen. In den Abendstunden werde ich auf Anraten des Hosters eine Serversystemwiederherstellung starten, denn dabei wird alles zurückgesetzt und der verfügbare RAM wieder vollständig zur Verfügung gestellt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.113 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
© Bakual