headermodule1 in Bereiche einteilen

Mehr
1 Monat 3 Tage her #4089 von Peters
Hallo Thomas,
die webseite ist Lokal installiert.
werde so bald möglich eine Testseite online stellen.

mit freundlichen Grüßen

Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Tage her #4090 von Thomas Hunziker
Ohne die Seite zu sehen ists halt praktisch unmöglich was zu sagen warum etwas nicht geht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her #4102 von Peters
Hallo Thomas,
habe jetz ein Test Seite eingerichtet.
www.gl-peters.de/dVuj27AHOwrqoYlQR32z_Test/


Gruß Achim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 12 Stunden her #4103 von Matthias
Die Module werden nicht nebeneinander angezeigt, weil die Bootstrapgröße der Module nicht gesetzt ist. Hierbei wird die Gesamtbreite in 12 Teile unterteilt. Für 1/3 wäre also 4 die richtige Angabe.

Allerdings dürfte es mit dem ersten Modul Probleme geben, da es noch ein div mit clear:both hinzufügt. Ein Versuch wäre es, den Modulstil auf z.B. HTML5 zu stellen, in der Hoffnung, dass dadurch nicht allzu viele CSS-Regeln aktiv werden und das Problem gelöst wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Stunden her #4104 von Peters
Hallo Matthias,
die Bootstrapgröße habe ich auf 4 eingestellt siehe Bild, oder habe ich das an der falschen stelle eingestellt.
Wie wird das zugeordnent das die slidshow 1 rechts ist, das Bild in der mitte und slidshow 2 links ist??
das zweite verstehe ich nicht kannst Du das mal näher erläuter??

Gruß
Achim
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 7 Minuten her #4105 von Thomas Hunziker
Ich dachte eigentlich ich hätte hier schon geantwortet. Sorry.

Das Problem ist dass der Modulstil der standardmässig im headermodule benutzt wird, die Bootstrap-Grösse gar nicht unterstützt. Du musst also in den Moduleinstellungen den Modulstil manuell von "Vererbt" auf einen anderen umstellen. Idealerweise zB den "Html5" oder den "LessAllrounder" Stil.
Allenfalls brauchts dann noch zusätzliche CSS Regeln damits auch gut funktioniert. Das kommt dann vermutlich auch etwas auf die Module an die da drin sind. Bei meinem Test zuhause musste ich das margin-left noch etwas verkleinern.
Stell mal den Modulstil um, dann kann ich nochmal gucken was es noch braucht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   
© Bakual